Nationaler Wettbewerb bis zum Alter von 19 Jahren

Gewinner 2. Preis + Publikumspreis: Duo Femke & Lidwien | Kategorie 12 bis 19 Jahre | Foto: Willem Melssen

Kamermuziek Concours Jong Gelre

Die Anmeldung ist ab dem 1. Februar 2023 möglich

Ensembles präsentieren sich bei einem nationalen Wettbewerb
und können Meisterkurse und Konzerte gewinnen!

20220925 – Kamermuziek Concours Gelre 2022 – Willem Melssen Fotografie – 46

Verleihung 2022 | Foto: Willem Melssen

Jong Gelre, der Kammermusikwettbewerb der Niederlande

Kamermuziek Concours Jong Gelre ist ein nationaler Wettbewerb für Musiker bis zu 19 Jahren. Sie präsentieren sich als Duo, Trio oder anderes Ensemble. Die Ensembles bewerben sich mit einem Video. Eine professionelle Jury aus der Welt des Ensemblespiels wählt aus diesen Videobeiträgen sechs Ensembles aus. Jeder dieser 6 darf sich in der Endrunde mit einem 15-minütigen Programm vor einem Publikum im Auditorium des Akoesticum in Ede präsentieren. Die Jury hört zu und übt konstruktive Kritik. Preise sind unter anderem ein Meisterkurs und ein Konzert auf dem Grachtenfestival. Der Publikumspreis wird auch im Rahmen eines Konzerts verliehen, also bringen Sie Ihre Fans mit!
20220925 – Kamermuziek Concours Gelre 2022 – Willem Melssen Fotografie – 16

Gewinner 3. Preis: Duo Anna & Menno | Kategorie 12 bis 19 Jahre | Foto: Willem Melssen

Für wen?

Kamermuziek Concours Jong Gelre richtet sich an alle jungen Musiker bis 19 Jahre, unabhängig davon, ob sie bereits an einem Konservatorium studieren, dies in Erwägung ziehen oder bereits wissen, dass sie dies nie tun werden, aber schöne Musik machen können.

Regeln für Teilnehmer (zu beachten)

Sie präsentieren sich als Duo, Trio oder anderes Ensemble in beliebiger Größe, aber immer ohne Dirigent. Um es klar zu sagen: Der Solist ist ausgeschlossen. Das Repertoire umfasst klassische Musik, von der Antike bis zur Gegenwart.

Anmeldung (verfügbar ab 1. Februar)

Über uns

Kamermuziek Concours Gelre ist ein nationaler Wettbewerb mit Sitz in Nijmegen. Partner ist das Concertgebouw De Vereeniging in Nijmegen. Es ist eng mit dem Grachtenfestival in Amsterdam verbunden. Neu im Jahr 2023 ist die Einführung des Kammermusikwettbewerbs Jong Gelre für junge Menschen bis 19 Jahre. Für sie wird es ein eigenes Finale geben, das vom Wettbewerb für ältere Menschen bis 27 Jahre getrennt ist.

KCJG 2023

Eine Fachjury wird aus den Videobeiträgen sechs Ensembles auswählen. Diese werden im Finale am Sonntag, den 9. Juli, im Auditorium des Akoesticum in Ede vor Publikum spielen. Die Jury hört zu und gibt Feedback. Die Preise sind ein Meisterkurs und Konzerte.

20220925 – Kamermuziek Concours Gelre 2022 – Willem Melssen Fotografie – 67

Preisträger 2022 | Kategorie 12 bis 19 Jahre | Foto: Willem Melssen

Gewinner des Wettbewerbs 2022

  • 1. Platz: Young Trombone Collective
  • 2. Platz: Duo Femke & Lidwien (auch Publikumspreis)
  • 3. Platz: Duo Anna & Menno